Schlagwort: Dokumente

Arbeitsmodus Besprechungen: paperless und ipadonly

Ohne Besprechungen geht es nicht, wenn Menschen miteinander arbeiten wollen. Wenn ich in Besprechungen hineingehe, geschieht das von meiner Seite aus inzwischen ohne Unterlagen in Papierform. Ich gehe auch aus Besprechungen ohne Papier wieder heraus. Wie ich mit Dokumenten im Kontext von Besprechungen umgehe, schildere ich hier.

Weiterlesen

iPad statt Moleskine: Tagungsnotizen

Früher habe ich auf Tagungen immer ein Moleskine-Notizbüchlein dabei gehabt. Nach Problemen mit dem Wiederfinden von Notizen nutze ich nunmehr nur noch das iPad für handschriftliche Notizen auf Tagungen. Und nebenbei kann ich noch themenbezogen Recherchieren. Meine iPad-Nutzung auf Tagungen stelle ich hier differenzierter vor.

Weiterlesen

Word für iOS – reduziert aber alltagstauglich

Mit Einzug wesentlicher Office-Produkte in die iOS-Welt hat Word nun auch ein Zuhause auf dem iPad. Seit Mitte der 1990er Jahre benutze ich Word, fühle mich entsprechend versiert und sicher in der Bedienung und nutze es somit auch auf meinem iPad Pro. Ich musste jedoch feststellen: Word ist nicht Word. Mit diesem Beitrag möchte ich den Nutzen und die Grenzen der Word-App für iOS besprechen – zumindest in der Hinsicht, wie ich es wahrnehme.

Weiterlesen